Verwaltung eines Zinshausportfolios

Zinshausportfolio in Innsbruck

Mario Gallop verantwortete von 2007 bis 2012 die operative, kaufmännische Verwaltung eines innerstädtischen Zinshausportfolios für die Privatstiftung eines bekannten Tiroler Immobilieninvestors. Seine Aufgaben umfassten unter anderem die Identifikation wertsteigernder Entwicklungs- und Expansionsmaßnahmen, die Optimierung des Immobilienvermögens, die laufende, finanzielle Berichterstattung auf Basis einer integrierten Planungsrechnung und die kontinuierliche Bewertung des Immobilienvermögens.

Anruf