+43 664 303 83 65

Blog

Wohnbauprojekte in Tirol (April 2018)

Das Unternehmen DOCUmedia.at gmbh hat im April 2018 wieder aktuelle Daten zur Anzahl und zum Status der Wohnbauprojekte in Tirol erhoben und veröffentlicht. Die aktuelle Übersicht der Wohnbauprojekte in Tirol stellt sich – basierend auf diesen...
WEITERLESEN →

Wohnbauprojekte in Tirol

Das Unternehmen DOCUmedia.at gmbh ist seit 1975 als Informationsdienstleister in der österreichischen Baubranche tätig. Seit über 35 Jahren recherchiert das Unternehmen aktiv Bauprojekte im Hochbau, auch in Tirol. Die nachfolgenden Grafiken bieten eine Übersicht über die...
WEITERLESEN →

ÖVI Marktbericht 2016

Der ÖVI Marktbericht 2016 basiert auf einer Auswertung sämtlicher im Grundbuch verbücherter Kaufverträge in Österreich. Es wurden alle Kaufverträge, die seit 1.1.2010 bis 31.1.2017 im Grundbuch verbüchert sind, zur Auswertung herangezogen. Die Jahresangaben beziehen sich...
WEITERLESEN →

Bautätigkeit im Wohnungsbau in Tirol

Baumaßnahmenstatistik 2015 wurden in Österreich ca. 50.134 Wohnungen neu errichtet, wie die jüngste Baumaßnahmenstatistik der Statistik Austria zeigt. Diese Statistik erfasst die Wohnbautätigkeit in den Bereichen Neubau sowie An-, Auf- und Umbau. Mit dieser Zahl wurde...
WEITERLESEN →

Neue Durchschnittspreise für Immobilien

Die Statistik Austria hat am 01. Jänner 2017 neue Statistiken für den österreichischen Immobilienmarkt veröffentlicht: Durchschnittspreise für Häuser, Grundstücke und Wohnungen Die Bundesanstalt veröffentlicht nun durchschnittliche Preise für Häuser, Grundstücke und Wohnungen für den Zeitraum 2011...
WEITERLESEN →

Immobilienbewertung für steuerliche Zwecke

Eine Bewertung von Immobilien im Rahmen eines Verkehrswertgutachtens kann auch für steuerliche Zwecke erstellt werden. Folgende Beispiele können hierfür aufgezählt werden: Berechnung der Abschreibung Die Grundanteilverordnung sieht vor, dass für Zwecke der Bemessung der Abschreibung (AfA)...
WEITERLESEN →

Wohnimmobilienmarkt in Innsbruck (2015)

Die nachfolgenden Graphiken bilden Umkreisanalysen für die wesentlichen, städtischen Lagen in Innsbruck ab. Diese Umkreisanalysen wurden jeweils für zentrale Punkte zuzüglich eines bestimmten Radius für die jeweiligen städtischen Lagen durchgeführt. Der Radius dieser Punkte wurde mit 2 km definiert,...
WEITERLESEN →

Einzelhandel in Österreich

Der österreichische Einzelhandel konzentriert sich auf 22 Städte oder innerstädtische Lagen und umfasst derzeit eine Verkaufsfläche von ca. 1,6 Mio m2. Davon sind ca. 50% oder ca. 795.000 m2 als A-Lage zu bezeichnen. Insgesamt gibt...
WEITERLESEN →

Wohnbautätigkeit in Innsbruck

In Innsbruck wurden im Jahr 2015 1.921 Wohnungen bewilligt und 1.021 Wohnungen fertiggestellt. Im Jahr 2014 wurden – zum Vergleich – nur 1.335 Wohnungen bewilligt aber 1.024 Wohnungen fertiggestellt. Die Bewilligungen haben somit im Jahresvergleich um...
WEITERLESEN →

Immobilienveranlagung der Pensions- und Vorsorgekassen

Das österreichische Pensionssystem basiert auf drei Säulen: Die gesetzliche oder staatliche Vorsorge („Pensionskonto“), die betriebliche Vorsorge und die individuelle Vorsorge. Die betriebliche Vorsorge ist dadurch gekennzeichnet, dass die Beiträge des Arbeitgebers von Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträgen...
WEITERLESEN →

Immobilienfonds in Österreich

Anteilsscheine an österreichischen Immobilienfonds sind Wertpapiere, die Rechte der Anteilinhaber an den Vermögenswerten des Immobilienfonds verbriefen. Immobilienfonds investieren die ihnen von den Anteilinhabern zufließenden Gelder in Grundstücke, Gebäude und Projektentwicklungen bzw. liquide Finanzanlagen wie z....
WEITERLESEN →

Maßnahmen zur Wohnbauförderung

Ende 2015 kam es zu gesetzlichen Änderungen im Bereich der Förderung des Wohnbaus in Österreich. Diese Änderungen betreffen 1) das Bundesgesetz über die Einrichtung einer Wohnbauinvestitionsbank (WBIB-G), 2) das Bundesgesetz über Steuerliche Sondermaßnahmen zur Förderung...
WEITERLESEN →

Leistbarkeit von Wohnraum in Tirol

Nach den neuesten Berechnungen der Statistik Austria lag das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte in Österreich je Einwohner im Jahr 2014 zwischen EUR 21.500,– (Kärnten) und EUR 23.300,– (Vorarlberg). Das höchste verfügbare Einkommen pro Kopf im Jahr 2014 verzeichneten...
WEITERLESEN →

Grundstückswertverordnung in Kraft

Am 21.12.2015 wurde die endgültige Verordnung des Bundesministers für Finanzen betreffend Festlegung der Ermittlung des Grundstückswertes (Grundstückswertverordnung oder GrWV) ausgegeben. Die Verordnung ist mit 01.01.2016 in Kraft getreten. In meinem zuletzt veröffentlichten Blog (http://goo.gl/fcDaPn) habe...
WEITERLESEN →

AfA bei privaten Vermietungsobjekten

Bei der Vermietung einer Immobilie im Privatvermögen wird die Bemessungsgrundlage zur Berechnung der Ertragssteuer als Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten ermittelt. Als Werbungskosten können bspw. die Absetzung für Abnutzung (AfA), die Kosten für steuerliche und...
WEITERLESEN →

Bewertung bei Gebietskörperschaften

Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung Der Finanzminister hat im Oktober 2015 im Einvernehmen mit dem Rechnungshof einheitliche Regeln für die Voranschläge und Rechnungsabschlüsse des Bundes, der Länder und der Gemeinden eingeführt. Die Harmonisierung des Haushaltsrechts soll in...
WEITERLESEN →

Aktuelle Wohnbautätigkeit in Innsbruck

Fertigstellungen (2Q 2015) Das aktuelle, statistische Quartalsblatt der Stadt Innsbruck weist für das 2Q 15 107 fertiggestellte Wohneinheiten aus. Diese Erhebung basiert auf dem Gebäude- und Wohnungsregister, das von der Stadt Innsbruck geführt wird. Im...
WEITERLESEN →

Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.